Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Creative Tartelettes Wettbewerb 2018: Die Finalisten sind bekannt!

Zum fünfzehnten Mal hat sich die Firma HUG auf die Suche nach den kreativsten Rezepten begeben. Anfangs März hat die eingespielte Fachjury die 10 Finalisten bestimmt. Wieder gingen zahlreiche Anmeldungen bei der Veranstalterin ein. Wie immer wusste die Jury nicht, wer sich hinter den Rezepten/Fotos verbirgt. Die Vielfältigkeit der Rezepte spiegelte sich in der Herkunft der Entwickler/-innen wieder. Das Niveau war auch in diesem Jahr wieder besonders hoch.

Gemeinsam mit der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen, Cash & Carry Angehrn, Scana Lebensmittel AG, dem Richemont und Salz & Pfeffer fördert HUG mit dem erfolgreichen Wettbewerb das innovative Potenzial von Köchen, Pâtissiers, Konditoren und Confiseuren in den Kategorien Lernende und Ausgebildete. Die Wettbewerbsaufgabe besteht aus zwei verschiedenen Aufgaben: Die erste Aufgabe beinhaltet der Jury einen Vorspeise-/Amuse-bouche-Teller zu präsentieren. Als zweite Aufgabe sollen die Teilnehmer einen Dessert-Teller kreieren.

Die hochkarätige Fachjury, unter der Leitung von Hotelier und Gilde-Präsident René-F. Maeder, wählte aus den erstklassigen Füllideen die Finalisten aus, welche am 19. April 2018 um den Sieg in den beiden Kategorien kämpfen. Der Final findet in der Bäckerfachschule Richemont statt.

Auch in diesem Jahr hat sich HUG etwas Spezielles als Hauptgewinn einfallen lassen. Die beiden Sieger erhalten die einmalige Chance hinter die Kulissen des Mosimann’s in London zu schauen. Während des Aufenthaltes gewährt Chef Anton Mosimann den Gewinnern spannende Einblicke in seine Küche. Auch die anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus. Sie erhalten in den nächsten Tagen ein Paket mit vielen wertvollen Geschenken.

 

Folgende 10 Finalisten haben sich gegen die zahlreichen Anmeldungen durchgesetzt.

Kategorie Lernende:

- Peter Sonja, GZO Spital Wetzikon

- Schuler Nicole, GZO AG Spital Wetzikon

- Gnos Kathrin, Psychiatrie St. Gallen Nord

- Joss Yanis, Hotel Restaurant Schönbühl Hilterfingen

- Gubelmann Nadia, Spitalregion Fürstenland Toggenburg Wil

 

Ausgebildete:

- Bucher Michel, Hotel Restaurant Schönbühl Hilterfingen

- Pigoni Rebecca, Hotel Restaurant Schönbühl Hilterfingen

- Brönnimann Chantal, Zuckerwerkstatt Schwarzenburg

- Stohler Beat, Sutterbegg Münchenstein

- Löffler Thomas, Stiftung Amalie Widmer Horgen

Der Creative Tartelettes Wettbewerb hat sich zu einem der grössten Fach-Wettbewerben der Schweiz gemausert. Er ist ein fester Bestandteil in der Schweizer Wettbewerbsszene. Weltweit findet der Creative Tartelettes Wettbewerb auch in den Ländern Deutschland und Vereinigte Arabische Emirate statt.

Weitere spannende Informationen werden laufend via Facebook kommuniziert. Einfach „gefällt mir" auf www.facebook.com/hugfoodservice drücken und nichts verpassen.

 

Für weitere Informationen und Rückfragen

HUG AG

Dunja Königsrainer

Leiterin Marketing Food Service

Neumühlestrasse 4

6102 Malters / Luzern

 

 

 

Unsere Marken