Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Kinder verzieren 7'000 Chnusper-Häuschen für einen guten Zweck

Malters/Luzern, 9. November 2019 – Der diesjährige Chnusper-Häuschen Event fand bereits zum 17. Mal statt. Rund 14'000 kleine und grosse Besucher folgten der Einladung nach Malters und erlebten einen unvergesslichen Tag bei der HUG AG. Der Kreativität und Fantasie waren keine Grenzen gesetzt; es wurde verziert und gebastelt, gestaunt und genascht. Entstanden sind 7'000 wunderbare Lebkuchen-Häuschen. Nebst Spass für Gross und Klein dient dieser beliebte Familienanlass auch einem guten Zweck. Dieses Jahr konnten Fr. 35'000.00 für den Pro Juventute Ferienfonds «Chesa Spuondas» gesammelt werden.

Jeweils am 2. Samstag im November ist in Malters mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die HUG AG lädt wieder zum beliebten Chnusper-Häuschen Event ein. Hat man das riesige Bastelzelt dann endlich erreicht und sich ein Lebkuchenset gesichert, gibt es kein Halten mehr. Ausgestattet mit feinen HUG Guezli, bunten Smarties und einem Spritzsack mit weissem Zuckerguss, machen sich die Künstlerinnen und Künstler eifrig ans Werk. Es kann nach Herzenslust verziert und gebastelt werden. Ob Hexenhäuschen oder Barbieschloss, ob Villa oder Bauernhof – es entstehen wunderbare Kunstwerke. "Ich bin immer wieder fasziniert, mit welcher Konzentration die Kinder, aber oft auch die Erwachsenen, an ihren Werken arbeiten," staunt Andreas Hug, Geschäftsleiter der HUG AG.  

 

Basteln für den guten Zweck 

Der beliebte Chnusper-Häuschen Event ist bei vielen Familien kaum mehr wegzudenken. Nebst dem Bastelspass dient der Anlass aber auch einem guten Zweck. "Der Pro Juventute Ferienfonds "Chesa Spunodas" ermöglicht einkommensschwachen Familien ein paar sorgenfreie Ferientage in St. Moritz. Die Hälfte der heutigen Einnahmen - Fr. 35'000.00 - fliessen auch dieses Jahr wieder an diesen Fonds," freut sich Andreas Hug, welcher unter kundiger Anleitung einer fröhlichen Kinderschar sein eigenes Häuschen in Angriff nimmt. 

Das entsprechende Bildmaterial kann unter folgender Adresse heruntergeladen werden: 

http://media.pr.keystone-sda.ch/Projekte/November+2019/HUG+AG+Chnusperhaeuschen-Event

Andreas Hug, Geschäftsleiter

Tel. 041 499 75 75

Irene Bühlmann, Assistentin der Geschäftsleitung

Tel. 041 499 75 11

 

Über die HUG Familie

Die HUG AG mit den drei Marken HUG, Wernli und DAR-VIDA beschäftigt an den drei Standorten Malters, Willisau und Trimbach rund 380 Mitarbeitende. HUG wurde 1877 als Bäckerei in Luzern gegründet und ist noch heute in der vierten Generation im Familienbesitz. Die beiden Brüder Andreas Hug (Geschäftsleitung) und Werner Hug (Präsident des Verwaltungsrats) führen das Unternehmen nach drei Grundsätzen: herzlich, unternehmerisch und gewissenhaft – HUG eben. Mit den drei Marken HUG, Wernli und DAR-VIDA bietet das Unternehmen eine breite Produktpalette an: Typische Schweizer Guezli von HUG wie z.B. Willisauer Ringli, Biscuits-Spezialitäten von Wernli wie z.B. Choco Petit Beurre und DAR-VIDA Crackern. Alle drei Marken stehen für die Werte Genuss, Natürlichkeit und Herkunft. Neben den Retail-Produkten bietet HUG hochwertige und umfangreiche Backwaren wie z.B. die HUG Tartelettes für die Gastronomie an.

Unsere Marken

HUG verwendet Cookies, um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren