Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

HUG Willisauer-Ringli neu auch als Caramel-Edition

Malters / Luzern, 9. März 2018 – Über 50 Millionen Willisauer-Ringli werden jährlich im luzernischen Willisau gebacken. Die Beliebtheit des „härtesten Guezli der Schweiz" ist bei Jung und Alt also unbestritten. HUG lanciert nun mit dem Willisauer-Ringli Caramel eine neue, etwas zartere Edition des HUG-Lieblings: Erstmals ergänzt ein feines Caramelaroma den originalen Honig-Geschmack und macht das runde Guezli zur perfekten Leckerei für die nächste Kaffeepause mit Kollegen, auf der Schulreise oder einfach so für den süssen Gluscht zwischendurch.

Seit 1850 wird das beliebteste Guezli von HUG nach Originalrezept in Willisau hergestellt. Dieses Jahr gibt es eine neue Variante der klassischen Version: das Willisauer-Ringli Caramel, bei dem der traditionelle Honig-Geschmack mit feinstem Caramelaroma verschmilzt. Auch für die neue Kreation werden Schweizer Butter, Rohzucker und Honig verwendet. Die kultige, leicht ovale Kreisform bleibt ebenfalls unverändert, während sich die neue Variation etwas zarter als das Original präsentiert. Nichtsdestotrotz stellt sich beim Verzehr natürlich die Frage, wie das Guezli am besten genossen werden soll – sei es mit Hilfe des Ellenbogens oder mittels Tunken im Tee oder Kaffee.

Tradition neu aufgelegt

„Wir haben uns dazu entschieden, die Caramel-Kreation in die Läden zu bringen. Unser bekanntestes Guezli wird seit über 165 Jahren nach unveränderter Original-Rezeptur hergestellt und erfreut sich bei der Schweizer Bevölkerung grosser Beliebtheit. Die neuen Kreationen erlauben es uns, ein altbewährtes Traditionsprodukt mit einem etwas anderen Twist aufzulegen", so Andreas Hug, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Delegierter des Verwaltungsrats, der das Schweizer KMU bereits in vierter Generation führt. Die HUG Willisauer-Ringli Caramel sind ab Woche zehn schweizweit in Beuteln à 290 Gramm im Handel erhältlich.

Über die HUG Familie

Die HUG AG mit den drei Marken HUG, Wernli und DAR-VIDA beschäftigt an den drei Standorten Malters, Willisau und Trimbach rund 380 Mitarbeitende. HUG wurde 1877 als Bäckerei in Luzern gegründet und ist noch heute in der vierten Generation im Familienbesitz. Die beiden Brüder Andreas Hug (Geschäftsleitung) und Werner Hug (Präsident des Verwaltungsrats) führen das Unternehmen nach drei Grundsätzen: herzlich, unternehmerisch und gewissenhaft – HUG eben. Mit den drei Marken HUG, Wernli und DAR-VIDA bietet das Unternehmen eine breite Produktpalette an: Typische Schweizer Guezli von HUG wie z.B. Willisauer-Ringli, Biscuits-Spezialitäten von Wernli wie z.B. Choco Petit Beurre und DAR-VIDA mit brotähnlichen Crackern. Alle drei Marken stehen für die Werte Genuss, Natürlichkeit und Herkunft. Neben den Retail-Produkten bietet HUG hochwertige und umfangreiche Backwaren wie z.B. die HUG Tartelettes für die Gastronomie an.

Kontakte

 

Andreas Hug – Vorsitzender der Geschäftsleitung & Delegierter des VR

Tel. 041 499 75 75

Mellina Zimmermann – Leiterin Brand- and Productmanagement HUG

Tel. 041 499 75 38

Irene Bühlmann - Assistentin Geschäftsleitung

Tel. 041 499 75 11

Medienmitteilung (PDF) - DE

Bildmaterial

Unsere Marken

HUG verwendet Cookies, um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren